Skip to main content

Randersacker

Der Name Randersacker steht für über 1200 Jahre urkundlich belegte Weinkultur in Franken. Die ersten Rebpflanzungen erfolgten in Franken mit den Klostergründungen im 7. Jahrhundert. Nach der frühesten urkundlichen Erwähnung des Weinbaus zwischen Würzburg und Randersacker im Jahre 779 bestellte fast 1000 Jahre später der berühmte Barockbaumeister Balthasar Neumann beim Winzer Johann Adam Schmitt vier “Fuder” 1743er Ämterwein.

Eine der bedeutensten Persönlichkeiten in der Geschichte des Fränkischen Weinbaus entstammt der Marktgemeinde: Sebastian Englerth (1804-1880). Ihm ist es zu verdanken, dass hier im Jahr 1873 die erste Weinbauschule gegründet wurde. Auf der Weltausstellung in Paris 1867 und 1873 in Wien erzielte er hohe Preise für seine Weine. Auch war er Mitinitiator des Deutschen Weinbaukongresses und des Fränkischen Weinbauvereins.

Weingut Schmitt's Kinder Am Sonnenstuhl 45
D-97236 Randersacker am Main
FRANKEN
Telefon 0931.70 59 197
Fax 0931.70 59 198

Impressum | Datenschutzerklärung

Kontakt & Informationen Gerne senden wir Ihnen aktuelle Informationen sowie unsere Weinliste zu.
Ein Formular dazu finden Sie hier

Weinverkauf im Weingut – Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr
Darüber hinaus bitten wir um Absprache.